Startseite
  Archiv
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    superbenny
    smile-for-ever
    frustrierterelch
    chilledorange
    halimasch
    - mehr Freunde


Links
   augentiere ahoi!
   Vanni
   Pascal
   Jojo
   Fabi
   Fritzi
   Benni
   Beatles
   Pokemon Video
   Tante Bumme
   Onkel HG
   Tante Nela
   Tante Sanna
   Cousine Lene
   JBOpage
   My Scene-Beautystudio
   Hello Kitty
   Biene Maja
   John Galliano
   ZaraSpring/Summer


http://myblog.de/gummibaernbande

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Waaaaah, Krieg fuer Schuhe!!!

Hab ich euch eigentlich schon erzaehlt, wie cool Miachael Mittermeier isch? Ok, jetzt zu was anderem: Ich hab ne voll coole Idee:

Wie waers, wenn alle am 20.05.2007 also kommenden Samstag  um 15.00 Uhr auf meine page kommen, dann koemmer richti chatten und so!!! Ich find die Idee echt toll, also lasst mich ned haengen und kommt!

Bis dann,

euer gummibaer

15.5.07 21:58


Werbung


Mein Ferienaufsatz

Erst war Fritzi ne Woche bei mir, von 26.05.07Do ab. Fritzi war mit in der Schule und abends waren wir mit Freunden in Joes Beerhouse den Ferienanfang feiern. Am nächsten morgen kamen Christine und Pascal und wir ham Singstar gespielt. Dann haben wir uns gesonnt und Bilder gemacht (Das Bild im Garten stammt daher) und abends ham wir mit Nicola Horrorfilme geschaut. Dann sind wir nach Walvis Baai gefahren. dort haben wir bei Carine, einer befreundeten Kollegin von meiner Ma gewohnt. Wir sind natürlich Kanufahren gegangen und haben Flamingos, Möven und Pelikane gesehen. Dann waren wir noch in Swakopmund, haben die Stadt besichtigt und sind abends ins Tug gegangen (ein total cooles Fischrestaurant, was sich gut traf, weil Fritzi keinen Fisch mag) sie hat dann einfach ein Rumstaek bestellt.

Als wir wieder zu hause waren, haben wir gepackt und sind auf den Flughafen gefahren. An dem Tag war ich sehr arg verpeilt... Als wir beide (mit seperaten Maschinen) in Johannesburg angekommen waren, sind wir zu Fritzis Schule gefahren und haben uns den bunten Abend der Primarstufe angeschaut. Am nächsten Tag hab ich mir Fritzis Tantes und Onkels Haus angeschaut und wir haben im Pool gebadet. So, ab da weiß ich die genaue Reihenfolge der Gehschehnisse nich mehr... Also, wir waren im Goethe-Institut und haben Dennis Goldberg (der dritte Angeklagte des Riviona-Prozesses) getroffen und bei einer Lesung zugehört, wir waren bei nem singenden Italiener, der O sole mio gesungen hat und ham da Pizzen gegessen, wir ham ne Stadtrundfahrt gemacht,wir  waren in der Schule, auf em Pilanesberg mit der Cultural Group (Aletta, Jane, Charlotte, der es übrigens gut geht und die euch Grüße sagt, Naniki, die ihr vielleicht noch von der Abschiedsparty kennt und Maiphepi). Pilanesberg ist ein Tierpark, indem man Safaritouren mit dem eigenen Auto machen kann. Wir haben jede Menge Nashörner gesehen (mind. 12) und Elefanten, Zebras, Kudus, Onyx, Digdigs, Hippos usw. War sooo schön da! Und mittags haben wir alle zusammen gegrillt. Dann waren wir noch shoppen, kegeln, wir haben in Fritzis Schule gekellnert...

Hiermit auch liebe Grüßla an Fritzilein, die grad ganz allein in Pretoria is...

Fazit: Gerne wieder, war echt cool!

uemb earigumre

rosa

20.5.07 18:59





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung